Seite in Favoritenliste

Willkommen in unserer Fussballabteilung!

Wir sind ein Verein im Oberallgäu der vorwiegend auf die Jugend baut. Seit Jahren legen wir wert darauf das Kinder und Jugendliche professionelle Betreuung erhalten um nicht nur Fussball zu erlernen sondern auch Kameradschaft, soziales Gefüge und die persönliche Entwicklung sollen gefördert werden.
Das sich intensive Jugendarbeit auch in kleineren Vereinen auszahlt, zeigen unsere Eigengewächse Dragan Palic (Wisla Krakau), und Andreas Hindelang
(FC Memmingen)
Auch im Herrenbereich bauen wir vorwiegend auf junge Spieler.
Bei uns bietet sich die Möglichkeit in einer der schönsten Sportanlagen in der Region mit zwei Top gepflegten Rasenplätzen dem Fussballsport nachzugehen.
Auch für das leibliche Wohl ist in unserem Neu sanierten Vereinsheim bestens gesorgt.
Kompetente Übungsleiter stehen Euch bei Fragen gerne zur Verfügung
Werden Sie Mitglied beim TSV 1862 eV Blaichach
 
 So finden Sie uns.

Anfahrt

z.B. von Richtung Immenstadt:
In Blaichach geradeaus bis zur Kreuzung (Metzgerei Schmaus), und an der Ampel links Richtung Burgberg.
Der Straße nach über den Bahnübergang und geradeaus.
Nach ca. 250 m (Feuerwehrhaus links), nach links in die schmale Straße gegenüber vom Dorfwirt beim Bauhof einbiegen und der Straße folgen bis zum Vereinsheim.
Home
/
Impressum
/
Kontakt
/
Datenschutz
FSSJ-Praktikanten beim TSV
28.07.2020
Im vergangenen Schuljahr hat der TSV Blaichach in seiner Fußballabteilung erstmalig zwei Praktikanten im freiwilligen sozialen Schuljahr (FSSJ) aufgenommen.   mehr+
Trainingsprogramm mit neuen Teams
08.07.2020
Nach und nach finden sich unsere Teams wieder zum Training auf dem Sportgelände ein.  mehr+
Trainingstestlauf startet
20.06.2020
Endlich wieder Fußball!   mehr+
Acht Turniersiegerteams von vier bis 53 Jahren
26.01.2020
Drei Tage lang rollte in der Blaichacher Dreifachturnhalle beim Allgäuer Alpenwasser Hallencup der Ball.  mehr+
DFB-Mobil zu Gast in der Blaichacher Turnhalle
15.01.2020
Die Bambinis des TSV Blaichach bekamen im Rahmen der Aktion DFB mobil Besuch von zwei erfahrenen DFB-Coaches  mehr+
Unterstützung
04.08.2016
Was wäre unser Verein....  mehr+